Zurück zur Übersicht

Sozialkunde / Politik, Oberstufe, Gymnasium, Gesamtschule

Buchners Kompendium Politik – neue Ausgabe

Buchners Kompendium Politik – neue Ausgabe
Herausgegeben von Bauer, Max et al.
Erschienen Bamberg: C. C. Buchner, 2013
Seitenanzahl 544
ISBN 978-3-661-72000-5
Geeignet für Berlin, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Saarland, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen
Rezensiert von Jäger, Lea (Schülerin), 19. Mai 2017
Projekt Gesamtschule im Gartenreich Oranienbaum-Wörlitz, Schuljahr 2016/17, Wähl dein Buch

Rezension von Jäger, Lea (Schülerin)


Einleitung
Das Schulbuch „Kompendium Politik – Politik und Wirtschaft für die Oberstufe“ wurde für die Sekundarstufe II verfasst und behandelt politische Themen aufgeteilt in drei verschiedene Ebenen. Als erstes wird das deutsche System, dann die EU-Politik und anschließend internationale Politik behandelt.

Layout
Durch seinen grauen Einband kommt das Buch relativ schlicht daher, die drei kleinen Bilder am oberen Rand stören diesen Eindruck dabei nicht und geben dem Buch eine sehr ruhig gestaltete Fläche. Diese Optik spiegelt sich auf der Rückseite des Buches, wobei das Bilderband die Begleitbilder der jeweiligen Kapitel darstellt.
Das Buch wurde nicht auf Hochglanzpapier gedruckt, die Bilder sind dennoch gut erkennbar und die Seiten sind leicht zu blättern.
Die Gestaltung ist dabei einfach gehalten und wird textunterstützend verwendet in dem sie bsp. als Statistik eine Aussage mit Studienergebnissen untermauert.

Inhalt und Aufbau
Das Buch besteht aus insgesamt sechs Themenkomplexen:

1. „Die moderne Gesellschaft in Deutschland“

2. „Grundlagen der Wirtschaftspolitik“

3. „Politische Theorie“

4. „Das politische System der Bundesrepublik Deutschland“

5. „Die Europäische Union“

6. „Internationale Politik“

Diese großen Komplexe sind noch einmal in kleinere gestaffelt und äußerst ordentlich unterteilt wurden. Einziger Kritikpunkt sind die teils etwas sperrigen Überschriften (Bsp.: „Das politische System der Bundesrepublik Deutschland“).
Das Inhaltsverzeichnis ist farblich gestaltet wurden und jedem Thema wurde eine eigene Farbe zugewiesen, die sich im späteren Verlauf des Buches wiederfindet. Die einzelnen Kapitel beginnen immer mit einem „Deckblatt“ auf welchem ein Bild zu sehen ist und die Kompetenzen vermerkt sind, die im Laufe des Themenbereiches angeeignet werden sollen. Die folgenden Unterthemen begrüßen die Schüler meistens mit themenbezogenen Bildern und einer äußerst nützlichen Übersicht der Leitfragen. Darauf folgen gut gegliederte Wissenstexte (Bsp.: durch Markierung, Absätze, Anstriche), die von begleitendem Bildmaterial oder Merkkästen mit Definitionen von Fachwörtern (Bsp.: peer-group) gesäumt sind. Auf den Wissensteil folgen ein bis zwei Seiten zum Überprüfen der Kompetenzen, dann folgt meist das nächste Unterthema.
Im hinteren Teil des Buches befindet sich ein alphabetisch sortiertes Sachregister , dass auf die benötigte Buchseite zum Verständnis des Begriffes verweist. Daran reiht sich eine Übersicht der Operatoren, unterteilt nach Anforderungsbereichen an.
Abschließend lässt sich zum Aufbau noch bemerken, dass das Buch gut strukturiert wurde und somit ein einfaches Arbeiten ermöglicht. Zur Orientierung helfen auch die farblich gestalteten Seitenzahlen und der daneben stehende Vermerk in welchem Kapitel man sich gerade befindet.

Texte
Die Texte im Buch überwiegen, wurden jedoch in einer angenehmen Schriftgröße verfasst, die das Lesen der vereinzelt langen Quellentexte erleichtert. Die Sprache ist gut verständlich und angewandte Quellen sind direkt unter dem Text zu finden, wobei die Anzahl von Autoren- und Quellentexten sich die Waage hält. Begleitend zu den Texten werden Statistiken, Übersichten und Bilder zur Verfügung gestellt die durch aktuellen Stand und verständliche Aufmachung das Textverständnis unterstützen.
Die Texte sind sehr übersichtlich und lassen sich flüssig lesen ohne von Absätzen oder Bildern gestört zu werden, bei längeren Texten unterstützen zudem Zeilenzähler.