Zurück zur Übersicht

Sozialkunde / Politik, 7./8. Schuljahr, 9./10. Schuljahr, Realschule, Gesamtschule, Gymnasium

Demokratie heute – Politische Bildung

Demokratie heute – Politische Bildung
Herausgegeben von Deiseroth, Dieter und Heinz-Ullrich Wolf
Erschienen Braunschweig: Schroedel, 2014
Seitenanzahl 352
ISBN 978-3-507-11093-9
Geeignet für Brandenburg
Rezensiert von Strömer, Melvin (Schüler), 7. Juni 2016
Projekt Gesamtschule im Gartenreich Oranienbaum-Wörlitz, Schuljahr 2015/16, Schulbuchbeurteilung durch Lernende

Rezension von Strömer, Melvin (Schüler)


Schüler-Rezension von Melvin Strömer
Diese Rezension ist ein Teil des Sozialkundeunterrichts der Gesamtschule im Gartenreich. Ich bin Schüler der Klasse 10 der Gesamtschule im Gartenreich in Oranienbaum. Für meine Rezension habe ich das Buch zur politischen Bildung „Demokratie heute“, welches für die Sekundarstufe I in Brandenburg zugelassen ist, gewählt.

Layout
Das Layout des Einbandes ist ansprechend. Der rote Einband mit weißer Schrift ist minimalistisch gestaltet und regt durch hochauflösende moderne Bilder zum Kauf an. Positiv ist mir aufgefallen, dass es einen stabilen Einband hat, der mit qualitativ hochwertigem Papier bedruckt ist. Die Seiten lassen sich gut umblättern und sind  nicht zu dick. Sie sind von guter Qualität, was dazu beiträgt, dass die Bilder scharf und deutlich zu erkennen sind.

Inhalt und Aufbau
Das Buch ist in sieben Kapitel mit jeweils zwei bis vier Unterkapiteln gegliedert. Diese sind dann im Inhaltsverzeichnis nochmals in Teilkapitel aufgeschlüsselt.

Kapitel 1       Jugend und Politik

  • Die Lebenswelt Jugendlicher            
  • Lebenssituationen anderer            
  • Rechte, Pflichten, Mitbestimmung

Kapitel 2        Medien        

  • Massenmedien und ihre Nutzung
  • Verantwortung der Medien

Kapitel 3       Recht

  • Menschenrechte            
  • Unsere Rechtsordnung            
  • Jugend und Recht

Kapitel 4       Gesellschaft

  • Werte und Sozialisation            
  • Soziale Probleme

Kapitel 5       Wirtschaft und Arbeitsleben

  • Soziale Marktwirtschaft - unsere Wirtschaftsordnung            
  • Wirtschaftspolitik            
  • Arbeitswelt im Wandel

Kapitel 6        Demokratie            

  • Grundlagen und Gefährdungen
  • Zusammenwirken der Verfassungsorgane
  • Europäische Union: Entstehung und Institutionen
  • Europäische Union: Entwicklung und Herausforderungen

Kapitel 7        Internationale Politik

  • Globale Entwicklungen und Gefahren            
  • Internationale Zusammenarbeit            
  • Friedenssicherung

Hilfreich ist die Einführung, bei der erklärt wird, wie man mit dem Buch arbeiten kann. Die Seiten sind mit farbigen Kopfbalken gekennzeichnet. Anhand der Farben wird erkennbar, ob es sich um Seiten mit Basiswissen, Zusatzangeboten, Methoden, „Das Wichtige in Kürze“ oder „Zeige deine Kompetenzen!“ handelt.
In den Kapiteln und Unterkapiteln werden unterschiedliche Methoden vorgestellt, die das methodenorientierte Lernen unterstützen sollen. Das hat mir sehr gut gefallen, da man diese Methoden auch in anderen Fächern anwenden kann und viele unterschiedliche Herangehensweisen an ein Thema vorgestellt werden. Ich kann mir vorstellen, dass damit interessante Unterrichtsstunden gestaltet werden können.
Auf den Seiten „Das Wichtige in Kürze“ werden die Unterkapitel zusammengefasst. Sicherlich ist dies zur späteren Wiederholung sehr hilfreich.  Zur Festigung des behandelten Themas tragen außerdem die Seiten „Zeige deine Kompetenzen!“ bei. Hier kann das Gelernte angewendet werden.
In den Randspalten findet man unterschiedliche hilfreiche Hinweise zum jeweiligen Text. Am Ende des Buches ist eine Auflistung von Internetadressen zu finden, die entsprechend der Kapitel sortiert ist. Diese liefern zusätzliche Möglichkeiten, sich tiefgründiger mit den einzelnen Themen zu beschäftigen.

Autorentexte
Die Texte sind verständlich geschrieben. Es werden viele unterschiedliche Textformen verwendet, die oft mit grafischen Mitteln unterstützt werden.  

Bildmaterial
Die im Buch verwendeten Bilder sind hochauflösend und haben eine gute Qualität, was auch vom verwendeten Papier ausgeht. Die Bilder passen zu den Texten. Gegenteiliges habe ich nicht gefunden. Gut finde ich auch, dass dieses Buch viel Bildmaterial mitbringt und die Texte dadurch besser verständlich gemacht werden. Viele der Bilder sind sehr aktuell und verbessern den Wirtschafts- bzw. den Politikunterricht, da man dort auch zeitlich passende Themen hat. Positiv finde ich auch, dass das Buch nicht nur Bilder sondern auch Karikaturen und Diagramme enthält.  

Aufgabenstellung
Die Aufgabenstellungen sind klar und deutlich formuliert. Aus meiner Sicht sind diese gut verständlich. Teilweise befinden sich zusätzliche Hinweise zu den Aufgaben in den Randspalten. Die Aufgaben werden mithilfe von Operatoren formuliert. Diese sind im Anhang erläutert und unterstützen das Verständnis der Aufgabenstellung.  

Begleitmaterial
Es ist schade, dass das Buch keine direkt beigelegten Materialien wie z. B. eine CD oder ähnliches enthält. Dafür enthält es einen Online-Schlüssel, mit dem das Buch als E-Book zu erhalten ist. Nach etwas längerer Recherche habe ich auch ein Arbeitsheft zu dem Buch gefunden, aber leider keine weiteren Informationen dazu. Für Lehrer gibt es zum Buch Lehrermaterialen mit Kopiervorlagen.  

Fazit
Meiner Meinung nach ist das Politikbuch gut geeignet, da es den trockenen Unterrichtsstoff zur Politik durch verständlich geschriebene Texte, viele grafische Elemente und interessante Arbeitsmethoden gut vermittelt. Die vielen Bilder und Grafiken lockern auf und machen das Buch interessanter. Ich wäre mit diesem Buch zufrieden.


Lizenz: CC BY-ND 4.0 Lizenz „Namensnennung – Keine Bearbeitungen 4.0 International“ (CC BY-ND 4.0)


Info Zitation Strömer, Melvin. Rezension zu: Demokratie heute – Politische Bildung von Deiseroth, Dieter und Heinz-Ullrich Wolf (Hg.). Braunschweig: Schroedel 2014, ISBN 978-3-507-11093-9, Edumeres 2016, http://edu-reviews.edumeres.net/rezensionen/rezension/stroemer-melvin/, zuletzt geprüft am 27.06.2019.